Audrey HVL

SKU: 52817

€219

inkl. MwSt.

: Silber Farbe
Größe (EU):

WIE MAN DIE RICHTIGE GRÖßE FINDET


Du bist neu bei Henry Stevens und möchtest deine Nerven schonen sowie die Umwelt durch unnötige Rücksendungen schützen? Dann achte bitte darauf, deine Fußlänge mit einem Maßband oder Lineal von der Ferse bis zur Zehe zu messen - die genauen Anweisungen findest du unten. Wähle die richtige Schuhgröße für dich aus der Tabelle unten.

Du hast keine Möglichkeit, deine Füße zu vermessen?

Dann ist der Vergleich mit Ihrer üblichen Größe die zweitbeste Option:

Sie besitzen Sportschuhe von Nike, Adidas und Co.? Bitte wählen Sie bei uns die Schuhe eine Nummer kleiner Beispiel: Ihre Nike Laufschuhe sind in Größe 44? Dann wählen Sie bitte 43 als die passende Größe bei uns aus.


WIE MAN SEINE SCHUHGRÖßE FÜR Henry Stevens BESTIMMT

Fußlänge in CM

22.6

23.2

23.9

24.6

25.2

25.9

26.5

UK

3

4

5

6

7

8

9

EU

36

37

38

39

40

41

42

US

5

6

7

8

9

10

11

Voraussichtliche Lieferung: 25. Mai - 28. Mai

Hergestellt in Europa

Faire Produktions-bedingungen

Kostenlose Rücksendung

SchnittLoafer
SchuhspitzeKarree
Absatzhöhevon 1 bis 3 cm
MachartKonventionell
LederartZiegennappa
InnenmaterialBio Leder
FußbettMemoryfoam mit Leder
Boden1-fach Boden
LaufsohleLeder
PassformNormal

Diese High Vamp Loafer von Henry Stevens verleihen jedem Outfit eine weibliche Note und sind trotzdem unglaublich bequem. Im Inneren des in Italien gefertigten Schuhs sorgen ein vollständig kompostierbares und hautfreundliches Innenfutter aus Bio Leder sowie ein komfortables Fußbett mit Memoryfoam für ein rundum bequemes Geherlebnis. Das silberne Damenmodell wird Sie begeistern, vor allem durch sein glattes und weiches Ziegennappa. Durch seine Sacchetto Machart ist der Schuh besonders flexibel und anschmiegsam. Eine natürliche Laufsohle aus Leder sorgt dafür, dass auch nach einem langen Tag die Füße nicht müde werden. Ihre faszinierende Optik prädestiniert die Schlupfschuhe für anspruchsvolle Sommer- und Freizeit-Looks.

Konventionell

Bei der konventionellen Machart wird der Schaft mit maschineller Unterstützung nach innen gezwickt und mit der Brand- und der Innensohle verklebt. Diese Machart verleiht ein geringes Eigengewicht, hohe Flexibilität und ist für Einsteigermodelle prädestiniert.

Loafer

Der bequeme Schlupfschuh wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erfunden und gilt als Weiterentwicklung des Mokassins. Sein Schaft verläuft unter dem Fuß entlang und wird auf der Oberseite mit dem Blatteinsatz geschlossen. Verfügt zusätzlich über Laufsohle und Absatz.